Zurück zur Übersicht

Der Mutmachkongress für Frauen – gerade jetzt!

Der Mutmachkongress für Frauen – gerade jetzt!

Es herrschen unsichere Zeiten, die das gesellschaftliche Leben auf der ganzen Welt aus der Bahn geworfen haben. Deshalb können wir nun leider auch unseren Mutmachkongress nicht am geplanten Termin veranstalten. Doch er wird kommen und da wir uns bereits riesig darauf freuen, möchten wir ihn euch schon jetzt vorstellen. Denn wir alle profitieren im Moment von aufbauenden Mutmachgeschichten.

Wir – Marion Schneider, Geschäftsführerin der Toskanaworld, Eva-Maria Popp, Unternehmensberaterin und Verlegerin, und Sunita Sklut, Buchhändlerin und Social Media Managerin – sind drei Frauen, die es sich zur Mission gemacht haben, anderen Frauen Mut zu machen. Denn egal in welcher Branche wir Frauen tätig sind, egal wie unsere familiäre Situation aussehen mag oder wie wir unsere Freizeit gestalten, nach wie vor haben Frauen in Deutschland als auch weltweit mit jede Menge Hindernissen zu kämpfen. Trotzdem gibt es immer mehr starke Frauen, die vorangehen und ihre Stimme erheben. Es gibt unzählige Frauen, die mit ihrer Arbeit inspirieren und zum Beispiel in der Pflegebranche gerade jetzt unsere Gesellschaft zusammenhalten. Es gibt immer mehr von Frauen geführte Unternehmen, Frauen, die sich in ihrer Berufswelt behaupten sowie weibliche, erfolgreiche Künstlerinnen. Fotografinnen, Autorinnen und so viel mehr. Das macht Mut!

Deshalb bringen wir an den drei Samstagen, die der Mutmachkongress umfasst, beeindruckende Frauen in der Kulturfabrik Apolda zusammen, um den Teilnehmerinnen in ihren Karrieren und ihrem Privatleben auf die Sprünge zu helfen, um anzuleiten, zu inspirieren und Mut zu machen.

Die drei Samstage sind nach Themen unterteilt:

  • Frauen in der Kunst
  • Frauen in sozialen Berufen
  • Business- & Karriereforum

Es gibt Keynotes und Workshops von Frauen aus verschiedenen Branchen, die es schon weit gebracht haben und nun ihr Wissen teilen, um andere Frauen zu motivieren. Die begleitende Ausstellung von Künstlerinnen porträtiert das Thema Women Empowerment aus verschiedenen Blickwinkeln. Samstagabend gibt es eine Netzwerkparty und Sonntag kann die Toskana Therme Bad Sulza besucht werden. So entsteht ein Wochenende, das bildet, inspiriert, motiviert und auch zur Erholung beiträgt.

Hier auf unserer Homepage findet ihr alle Infos zum Mutmachkongress, zu unseren beeindruckenden Referentinnen, den Workshops, den Daten und natürlich zum Ticketkauf. Wir freuen uns schon jetzt riesig darauf, euch alle beim Mutmachkongress begrüßen zu dürfen!

Auch wenn es nun noch etwas hin ist, bis der Kongress tatsächlich starten kann, möchten wir bereits jetzt und hier auf unsere Homepage eine Atmosphäre des Mutmachens erschaffen. Mit Blogbeiträgen, Videos, Bildern unserer Künstlerinnen und mehr machen wir Mut in diesen schwierigen Zeiten. Stöbert einfach auf unsere Homepage und lasst euch inspirieren. Oder besucht unsere Facebookseite FRAU – Women Empowerment und unseren Instagram Account f.r.a.u. Wenn ihr Fragen habt, mitmachen wollt oder eure eigenen Mutmachgeschichten mit uns teilen wollt, wendet euch gerne an info@mutmachkongress.de.

Bis bald!

Eure Sunita

Beitragsbild copyright Linda Troeller

Mehr Informationen

Für mehr Informationen zum Mutmachkongress stöbern Sie auf unserer Homepage oder kontaktieren Sie uns hier.

©2020 Mutmachkongress | Impressum | Datenschutz